Erster Österreichischer Naturheilverein

Über 100 Jahre im Dienste der Volksgesundheit

OKT
04

Ängste und Traumatisierungen (auch Missbrauch und verlorener Zwilling) spagyrisch behandeln

Am 04.10.2020
um 10:00
Am: 04.10.2020
um: 13:00
Preis
Preis: 50,00€
Veranstaltungsort
Vortragssaal, 1. Österr. Naturheilverein
Straße: Esterhazygasse 30/1-2
PLZ: 1060 Ort: Wien
Bundesland: Wien
Land: Österreich
Veranstalter
Erster Österreichischer Naturheilverein
E-Mail: info@naturheilverein.at
Aufgrund der momentanen Situation müssen wird diesen Termin leider absagen.
Wir hoffen im Jahr 2021 einen Ersatztermin zu finden.


Anmeldung:
über das angehängte Formular
Teilnehmer: Begrenzte Teilnehmerzahl, Reihung erfolgt nach Anmeldung
Referent: HP Hans Gerhard Wicklein
Preis: € 50,-

 

Für wen und mit welchem Ziel?
Für Ärzte, Therapeuten, Psychologen, Energetiker und Personen, die im Gesundheitsbereich tätig sind, aber auch für Selbstheiler.

Info zum Halbtagesseminar:
In diesem Seminar geht es die Auswirkungen und Hintergründe von belastenden Ängsten. Sehr viele Ängste gründen in traumatischen Erfahrungen aus diesem aber auch aus früheren Leben, auch wenn das für die Rezeptierung eigentlich nicht von Bedeutung ist. Solange wir diese traumatischen Erfahrungen nicht neutralisiert haben, werden uns im Leben immer wieder neue Hürden, Blockaden oder gar Dramen begegnen. Selbst wenn man verhaltenstherapeutisch alle Traumatisierungen einigermaßen „im Griff hat“, bleiben doch Potentialentfaltung und Flow im Leben ziemlich beschränkt. Die Spagyrik kann hier Außerordentliches leisten, um zu einer Heilung zu gelangen.
Ein besonderer Teil des Seminars ist der Traumatisierung durch sexualisierte Gewalt (früher: Missbrauch) gewidmet, aber auch das überaus wichtige Thema des verlorenen Zwillings wird rezeptiert. Alle wichtigen Angst- und Traumapflanzen werden eingehend besprochen und erlösende Rezepturen vorgestellt, darunter auch Rezepturen der besonderen Magie, die ausdrücklich nicht für eine große Verbreitung gedacht sind. Das Seminar beinhaltet eine meiner besten (und erprobten) Universalrezepturen, die ich je entwerfen durfte. Lassen Sie sich überraschen.

https://spagyrikakademie.at/traumatisierungen-wien/

Sekretariat: Do. 17.00 - 18.30 Uhr
Sekretariat und Vortragssaal: Esterhazygasse 30, A-1060 Wien Telefon: 0664 /372 72 66 (Mo, Mi, Do 9­-12 Uhr), Fax: 01 / 5224548148

Impressum| Kontakt | Home | Newsletter Anmeldung